Sie sind der

 

Besucher

Geschichte des Ziegenkäse

Ziegenkäse

Wahrscheinlich schon vor 7000 Jahren wurde K√§se hergestellt. Davon zeugen aus Mesopotamien und √§gyptische Grabbeigaben und bildliche Darstellungen. In Europa begann die K√§seherstellung erst im Bronzezeitalter, etwa 3000- 1000 v. Chr. K√§se wird aus der Milch von K√ľhen, Schafen, B√ľffeln oder Ziegen hergestellt. Von K√§se aus Ziegenmilch sind bekanntlich die Franzosen, Italienern und Spaniern begeisterte Anh√§nger. Die Deutschen kommen jetzt auch langsam auf den Geschmack des Ziegenk√§se aber die Herstellung von Ziegenk√§se liegt immer noch im Schatten von der Kuhmilchverarbeitung. Vermutlich liegt es an dem schlechten Ruf der Ziege. (riecht Streng, was nicht Stimmt)

Was ist der unterschied zwischen Ziegenkäse und Kuhkäse?

Ziegenmilch enth√§lt im Schnitt etwas weniger Fett und Eiweiss als Kuhmilch. Wen mann eine Kuhmilchallergie besitzt ist der Ziegenk√§se empfehlenswert, Bedingung ist nat√ľrlich das der K√§se ausschliesslich aus Ziegenmilch und Ziegenlab hergestellt ist. (wird bei uns so gemacht) Milchzucker und Mineralstoffe sind √§hnlich wie bei der Kuhmilch. Dadurch ist die Ziegenmilch ein hervorragender Calciumlieferant und zur Vorbeugung von Osteoporose. Durch den hohen Gehalt von Vitamin B2 werden Kohlenhydrate, Fett und Eiweiss abgebaut und in K√∂rperenergie umgewandelt. Die Bek√∂mmlichkeit der Ziegenmilch resultiert aus den h√∂heren Gehalt von kurz- und mittelkettigen Fetts√§uren und den kleineren Fettk√ľgelchen

Frische Ziegenmilch schmeckt neutral. Durch Capron-, Capryl- und Caprins√§ure wird das typische Aroma der Ziegenmilch gebildet. Dank der heutigen melkhygiene und Melktechnik geh√∂rt der ‚Äúb√∂ckelnde‚ÄĚ Geschmack der Ziegenmilch der Vergangenheit an. Wen man das erstemal Ziegenk√§se isst sollte mann mit einen Frischk√§se beginnen.

Vielfalt gibt es auch bei Ziegenkäse

Auch bei Ziegenkäse gibt es eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen, Formen und Reifestadien. In Frankreich gibt es Schätzungsweise 100 verschiedene Sorten Ziegenkäse. Ziegenkäse muss in Deutschland aus 100% Ziegenmilch hergestellt. In anderen Ländern wird auch Schafs - oder Kuhmilch beigemengt. Der Ziegenkäse wird wie der Kuhkäse in verschiedenen Gruppen unterteilt und zwar in Frischkäse, Weichkäse, (Halb fester) Schnittkäse und Hartkäse. Entscheidend ist die Konsistenz, die vom Wassergehalt abhängt.